Bilder Video 2019


Lustig war‘s im Walhalla-Stüble
in Lustenau am 3. Mai 2019
                                                                
Ein seltener Gast liess sich wieder einmal blicken. Die frühere und unvergessliche Wirtin vom Stock-Stüble, Renate Gruber. Ihr Gatte Franz war natürlich auch dabei.
Auch das nachfolgende Ehepaar vom Stock-Stüble schaut immer gerne beim „Fohnsihock“ vorbei.

Zum ersten Mal durften wir Michael Franz und seine Gattin Hannelore in unserem Kreise begrüssen. Sie hatten Verdankungsbillete von Vater Johann Franz mitgebracht.

Hans wird immer in unseren Herzen sein.








































































































 

Das herrliche Osterwetter lockte viele Besucher zur Fleischweihe nach Hetzendorf

OSTERFEUER  IN HETZENDORF - 21.04.2019
wenn man wie die Hetzendorfer so einen guten Draht zu den Bauern hat, sind solche Aktionen auch heutzutage noch möglich. Die ganze Woche wurde für diesen einen Abend geschuftet. Und Wetterglück gehört natürlich auch dazu. Ein Dank geht auch an Harald. Dank Ihm haben wir solche Aufnahmen aus der Vogelperspektive.


































 

Aufgrund des großen Ansturms und Erfolges unserer Ausstellung haben wir uns entschlossen diese noch am 23., 24. und 25. April weiterhin für euch geöffnet zu halten. Wir möchten damit auch unseren Schulklassen die Möglichkeit bieten, diese zu
besuchen. Wer also nächste Wochen noch kommen möchte ist herzlich eingeladen, wir würden uns sehr freuen.

Max Sikora, Chef und Initiator der "Digitalen Retrospektive Judenburg" war heute zu Besuch bei unserer Ausstellung in Fohnsdorf. Diese Zusammenarbeit macht Freude und

schweißt zusammen.

Den Film zu dieser Ausstellung kannst du in der Rubrik (ist seitlich zu finden) unter: nette Grüsse aus FOHNSDORF per Videoclip
sehen. Alle weiteren Filme, die an den Ausstellungstagen gezeigt wurden, werden in Abständen bis Ende Jahr, ebenfals auf der Seite: nette Grüsse aus FOHNSDORF per Videoclip aufgeschaltet.






































 

Der Knappschaftsverein Fohnsdorf war am Sa. 13. April in Wien zu Gast beim Steiermark-Frühling. Das Video aus der Zeitreise Fohnsdorf

https://www.facebook.com/fohnsdorftourismus/videos/1224067957755859/




 

Steirerfrühling Wien 13.4.2019

Ich hatte wieder die Ehre mit dem Knappschaftsverein Fohnsdorf beim Steirerfrühling in Wien dabei zu sein. Mit Murtal-Reisen von u. mit Jörg Pötschger wurden wir sicher nach Wien und wieder nach Hause gebracht. Es wurden bei grossen Interesse der Besucher 3 Aufführungen des "Roaftanzes" getanzt.
Aber schaut Euch die Bilder an.

http://sirgerhard.jalbum.net/Steirerfr%C3%BChling%20Wien%2013.4.2019/

Die Kumpel vom Knappschaftsverein haben heute ihren Auftritt in Wien.







































 

Wir sind mitten in den Vorbereitungen zur Ausstellung die eine Woche dauert, wo ihr viele Bilder aber auch Videos von Fohnsdorf zu sehen bekommt. Sehr vieles an Material stammt ja direkt aus der Zeitreise Fohnsdorf, ist also auch unser gemeinsamer Verdienst. Deshalb würde ich mich besonders freuen wenn auch du dir diese Ausstellung ansehen würdest. Komm und schau es dir an, Eintritt ist frei! Alles andere steht am Plakat.

Bilder und Bericht:  Fred Ziegelfest

























 

Monats-Hock 
der  ausgewanderten Fohnsdorfer am Bodensee.
Im Walhalla-Stüble war echt was los.
Nach einem guten Nachtessen, der  
Wirt hatte Steirische Backhendel auf 
seiner Menükarte. Diese Gelegenheit
nahmen alle wahr. Ein gemischter Salat
mit Kernöl- Herz was willst du noch mehr.
Hans Wölfler der Judenburger- Er ist schon mehrmals mit den Ausgewanderten
nach Fohnsdorf gereist,feierte am nächsten Tag seinen 80. Geburtstag.
Das wollte er mit uns Vorfeiern. 





























































 

Ein Wiedersehn mit Günther Lamberger

Ich habe mich heute so richtig gefreut, als ich dieses Video von Günther Lamberger auf Facebook gesehen habe. Ein scheinbar wieder genesener Günther. Die Haare sind auch wieder gewachsen. Muss feststellen - schöner denn je. Das Lied passend zu seiner Genesung. Ein Musikstück von den lustigen Obersteirer aus Fohnsdorf. WENN DU EINMAL KUMMER HAST... Günther hat ja ein Jahrzehnt bei dieser Musikgruppe mitgespielt. Günther hat viele Fohnsdorfer-Hock krankheitsbedingt auslassen müssen.


Bitte auf denLink klicken
https://www.facebook.com/josef.schwegler.1/videos/2529166373778227/


07.03.2019



























 

Fohnsdorfer Aktionswoche zum 1. Mai

































































 

Fohnsdorfer-Hock im Walhalla-Stüble
in Lustenau / Vorarlberg.


 

Nun am 1. März ist es auch schon wieder einen Monat her, dass unser liebes Mitglied Johann Franz verstorben ist. Es war eine Lungenebolie, die Hans aus unserer Mitte riss.












































 

Fohnsdorf will eine Stadt werden: Der Neubau der Freiwilligen Feuerwehr an der Landstrasse.

Bitte auf den Link klicken. Wenn das Bild erscheint, nochmals auf das Bild klicken, um die ganze Anzeige zu lesen.

https://www.facebook.com/groups/1565722253709917/permalink/2262737244008411/






























 

Nun ist auch der 2. Teil der 46. Faschingssitzung im Netz freigegeben worden. Viel Spass dabei - Kohlee! Kohlee!

Die andere Version - 46. Faschingssitzung in Fohnsdorf vom Privatsender ATV Aichfeld. "Bares für Rares"
 

Bitte den Link anklicken!

https://www.facebook.com/josef.schwegler.1/videos/2496027513758780/




















 

Die 46. Faschingssitzung in Fohnsdorf - nicht hellau oder ohlaf - auch nicht ohlee - sondern wie es sich in Fohnsdorf gehört - "Kohlee Kohlee"




https://www.facebook.com/josef.schwegler.1/videos/2495464943815037/






































 

STEIRERBALL AM 2.FEBRUAR 2019
J.J. Ender Saal in Mäder
Für Stimmung und Spa
ß sorgte die beliebte Musikgruppe „Die Gamskampla“ aus der Steiermark. ( Judenburg.) Die Mitternachtsshow Spass und Unterhaltung der eleganten Art mit der Blues Brothers Show Band.

















 




 

https://www.meinbezirk.at/murtal/c-wirtschaft/arena-fohnsdorf-hat-einen-neuen-besitzer_a3148920

  • Die Arena Fohnsdorf ist österreichweit unter den Top Ten der Einkaufszentren zu finden und rangiert im Ranking der Fachmarktzentren auf dem zweiten Platz. In der Steiermark rangiert die Arena an zweiter Stelle hinter dem Einkaufszentrum Seiersberg. Fotos: Pfister












     

1. FOHNSDORFER-HOCK IM NEUEN JAHR 2019

Das Wetter und der viele Schnee spielten eine grosse Rolle an diesem 1. Treffen im neuen Jahr. Einige getrauten sich nicht, noch am Abend und bei Schneefall mit dem Auto zu fahren. So waren wir nur in einer kleinen Gruppe beim „Steirer-Wolfi“ anwesend. Gerlinde hatte trotzdem eine leckere Torte gebacken. Die Fohnsdorfer Gemeindezeitung und der Jahreskalender weckten grosses Interesse. Die Neuigkeiten aus der Gemeinde wurden gelesen. Auch noch nach so vielen Jahren weg vom Ort der Jugendzeit, regt sich noch immer die Neugier nach der Obersteiermark. Daniela und Arno das Wirte-Ehepaar vom Stock-Stüble machte uns seine Aufwartung. Es war eine schöne Zeit in diesen 5 Jahren, die wir nicht vergessen werden.










 

Der Fussball- und Sportverein Hetzendorf feierte am 31. Dezember 2018   
den Silvester mit seinen Vereinsmitglieder in der Clubhütte am Pölssteg 10































 

2 schöne Bilder aus Fohnsdorf - am Anfang des neuen Jahres.